News

Wichtiger Hinweis Crossstrecke!!!!

Im Rheinwald wo unsere Crossstrecke durchführt hat der Revierförster eine Reihe morscher Bäume entdeckt, die jederzeit umfallen können.

Deshalb ist der Streckenbereich im gesamten Rheinwald ab sofort bis auf weiters gesperrt.

Das heißt Betreten und Befahren verboten!

Es werden keine Schilder aufgehängt. Die Gemeinde Wyhl meldet sich, wenn das morsche Holz beseitigt ist.

 

SV

Hallentraining:

ab 07.11.2022 findet wieder das bekannte Hallentraining statt.

Immer montags ab 18:00 bis 20:00 Uhr

Sporthalle Wyhl

Das Training geht über die Wintermonate November, Dezember, Januar und Februar.

Motto: Fit durch den Winter mit Spaß in der Gruppe.

Ein unverbindlicher Trainingsabend, für jemand der gerne mal mit machen will ist jederzeit möglich.

Ansprechpartner: Hubert

 

Hubert

26.10.2022

Am Sonntag, 23.10.2022 veranstaltete der Radsportverein Rheinstolz Wyhl sein 6. Crossrennen. Die Strecke verlief über das Gelände der Bogensportfreunde Wyhl und dem angrenzenden Rheinwald bis zum Mühlbach. Das Wetter leistete einen erheblichen Beitrag zu einem gelungenen Radsporttag, da durch die nassen Bedingungen der Vortage und Sonnenschein am Renntag eine optimale Atmosphäre für ein interessantes und für die Fahrer technisch anspruchsvolles Rennen geschaffen wurde. Des Weiteren sorgte der RSV Wyhl durch warme Speisen, Getränke und Kuchen für das leibliche Wohl der Besucher.

Von Hobbyklassen, über die Einsteigerklassen, bis hin zu den Lizenzklassen konnte jeder Radsportbegeisterte am Rennen teilnehmen. Insgesamt gingen weit über 70 Fahrer und Fahrerinnen an den Start. Die zu den Vorjahren abgeänderte Strecke sorgte für viel Zustimmung und Begeisterung unter den Fahrern. Von 10 bis 15:30 Uhr erlebten die Zuschauer spannende Rennen, bei welchen es der ein oder andere Fahrer nicht leicht hatte, sich durch den leicht schlammigen, engen Rheinwald durchzukämpfen. Am Ende des Tages verzeichnete der RSV Wyhl aus sportlicher Sicht einen erfolgreichen Renntag. Jacqueline Belle (U13) und Benedikt Belle (Masters 3,4) fuhren gute Ergebnisse ein, während Leon Belle hinter dem Erstplatzierten Luan Elsäßer das Ziel in der U17 erreichte. Mateo Linse konnte das U19 Rennen für sich entscheiden, nachdem er das durch Defekte auf beider Seite spannend gemachte und sehr bejubelte Rennen im Zielsprint mit 0,8 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten Adrian Götz vom RSV Edelweiß Kartung gewinnen konnte. Die Frauen Elite Klasse gewann Claire Hoffbeck vom UCH Haguenau. Bei den Männern gewann Lennart-Jan Krayer (RSG Mannheim), während sich bei der zeitgleich gestarteten U23 Klasse Jakob Brendle (TuS Obermünstertal) durchsetzen konnte.

Der RSV Wyhl bedankt sich bei allen Fahrern, Zuschauern, freiwilligen Helfern und Sponsoren für ein gelungenes 6.Crossrennen des Radsportvereins Rheinstolz Wyhl.

Mateo Linse

26.10.2022

Bei der Gran Fondo Weltmeisterschaft in Trento (Italien) konnte unser Vereinsmitglied Andreas Feistel den 16. Platz (von 169 seiner AK) belegen. Er absolvierte die Strecke über 144KM und 3900HM in 5 Stunden was einem Schnitt von 28,8 km/h entspricht. Herzlichen Glückwunsch für diese grandiose Leistung.

SV

25.09.2022

Der Herbst und damit auch die Crosssaison nähern sich in großen Schritten. Ab dem 01. Oktober dürfen wir wieder im Wald unserer Crossstrecke trainieren. Voraussichtlich werden wir am 08. Oktober zusammen mit dem Bogensport einen Arbeitseinsatz auf dem Crossplatz veranstalten bei dem wir den Wald säubern und die Strecke herrichten. Hierfür baucht der Verein dringend noch fleißige Helfer, da sonst das Crossrennen am 23. Oktober nicht stattfinden kann. Bitte bei Sebastian Schmidt oder hier melden.

SV

26.08.2022

Hallo Zusammen, bis zum 11.09.2022 besteht wieder die Möglichkeit Vereinsbekleidung zu bestellen. Dazu hat der Verein keine Mühen gescheut und nun einen eigenen Onlineshop erstellt. Alle weiteren Informationen findet Ihr im Onlineshop unter 'Wie bestellen'.

Bei Rückfragen gerne an mich oder über das Kontaktformular im Shop.

https://www.rsv-wyhl-shop.de

 

Ingo Krah

26.08.2022

42. Kaiserstuhl – Tuniberg - Radtour

Nach 2 Jahren Pause findet nun am 04. September wieder die 42. Kaiserstuhl – Tuniberg - Radtour statt, der RSV Wyhl sowie die Radsportvereine aus Achkarren, Herbolzheim und Reute laden zur Kaiserstuhl-Tuniberg Radtour ein.

Die Radtouren und die Familienradtouren sind in toller landschaftlicher Umgebung gut ausgeschildert. Für Rennräder eigenen sich die Strecken 80, 113 und 153 km für die es BDR-Punkte gibt.

 

Für die Familienradtouren/Volksradfahren sind Strecken mit von 30/40 bzw. 60 km ohne Steigungen auf Nebenstraßen, Rad- und Wirtschaftswegen organsiert.

Auch E-Bikes sind willkommen.

 

Start und Ziel: Turn- und Festhalle Wyhl

Startzeiten: 7 – 12 Uhr ohne Voranmeldung

Zielschluss: 16 Uhr

 

Für das leibliche Wohl ist an allen Kontrollpunkten gesorgt.

 

Der RSV Wyhl freut sich auf Ihr Kommen.

SV

15.08.2022

Der Verein möchte mit etwas geändertem Konzept einen neuen Anlauf für eine mehrtägige Etappenfahrt von Wyhl in Richtung Alpen/Italien starten. Der Zeitraum wird vom 26.07.2023 bis zum 30.07.2023 sein. Organisiert wird die Fahrt von Andreas Feistel und Ingo Krah. 

 

Es handelt es sich nicht um ein Rennen, sondern um eine gemeinsame Hobbyausfahrt. Die Teilnehmer können auch nur Teile der Etappen fahren und die restlichen Kilometer im Begleitfahrzeug zurücklegen, welches die Teilnehmer auf den Etappen begleiten wird.

 

Die Tagesetappen werden im Vergleich zu 2022 kürzer und mit weniger Höhenmetern geplant werden. Maximal sollen 120-130km und 2000hm pro Tag zurückgelegt werden.

 

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. 

 

Andreas Feistel 

Ingo Krah 

Nach einem sehr gelungenen 49. Wyhler Straßenrennen sagen wir Danke!

 

Der RSV „Rheinstolz“ Wyhl organisierte am 15. Mai nach zweijähriger Pause sein 49. Straßenrennen und war gleichzeitig auch Ausrichter der der diesjährigen Bezirksmeisterschaft des Bezirks 3 Freiburg des Badischen Radsportverbands.

 

Das Wetter meinte es am Sonntag besonders gut und wir möchten und ganz herzlich bedanken: 

 

Bei all unseren Sponsoren, die mit Ihren Spenden und Förderungen diese Veranstaltung unterstützen und dadurch die Organisation des Radrennens in Wyhl ermöglichten.

Bei allen Helfern, die vor und hinter den Kulissen tätig waren.

Bei den Streckenposten, die auf dem traditionellen Straßenkurs für die Sicherheit der Fahrer und Anlieger sorgten.

Beim DRK Ortsverein Wyhl, die uns mit Ihrem Sanitätsdienst unterstützten.

Bei allen Teilnehmer, Betreuern und den Eltern der Jugendlichen, denn ohne sie wäre es keine so spannende Radsportveranstaltung gewesen. 

Bei den Anliegern der Rennstrecke, denn durch die Sperrung der Straßen konnte das Radrennen erst stattfinden. Danke für Ihr Verständnis.

Danke allen Besuchern an der Rennstrecke, das hat die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler Runde für Runde sehr motiviert. Danke, dass sie auch die Bewirtung des RSV Wyhl-Teams genutzt haben.

 

Die Vorstandschaft des RSV „Rheinstolz“ Wyhl e.V.

10.04.2022 An alle Vereinsmitglieder:innen des RSV Rheinstolz Wyhl 

Der Verein plant für Ende Juli 2022 eine mehrtägige Etappenfahrt von Wyhl nach Monaco. Die  Etappenfahrt wird von Andreas Feistel und Ingo Krah organisiert. 

 

Die Etappenfahrt startet am Di 26.07.22 in Wyhl und endet am 30.07.22 in Monaco. Am 31.07.22 findet die Heimreise statt. Begleitet wird die Etappenfahrt mit einem Begleitfahrzeug, wobei sich die Teilnehmer beim Fahren des Begleitfahrzeuges abwechseln. Die Übernachtungen in den Etappenorten werden organisiert. 

 

Bei der Etappenfahrt handelt es sich nicht um ein Rennen, sondern um einen gemeinsamen Hobbyausfahrt. Die Teilnehmer können auch nur Teile der Etappen fahren und die restlichen Kilometer im Begleitfahrzeug zurücklegen. Das Begleitfahrzeug wird die Teilnehmer auf den Etappen begleiten.  

 

Hier nun die Fakten: 

Zeitraum: Abfahrt am 26.07.22 in Wyhl 

Ankunft am 30.07.22 in Monaco 

Rückreise am 31.07.22 von Monaco nach Wyhl 

Reisepreis: etwa 500 €/pro Person inkl. Hotels und Begleitfahrzeug abhängig von Teilnehmerzahl und Hotel- bzw. Fahrzeugkosten.

Strecke: 5 Etappen mit Gesamt 760km und etwa 10.000hm (Details siehe unten) 

Anmeldung: Wer Interesse zur Teilnahme hat, sollte sich bis zum 30.04.22 über das 

Kontaktformular der RSV Wyhl Webseite melden. Eine verbindliche Anmeldung 

wird zu Ende Mai erfolgen. 

 

Etappe 1: Wyhl - Lyss (CH) 163 km | 1300 hm 

Etappe 2: Lyss (CH) - Sembrancher (CH) 155 km | 1670 hm 

Etappe 3: Sembrancher (CH) - Ivrea (ITA) 142 km | 2460 hm 

Etappe 4: Ivrea (ITA) - Pratolungo (ITA) 166 km | 1230 hm 

Etappe 5: Pratolungo (ITA) - Monaco 135 km | 2780 hm 

 

Der Streckenverlauf ist vorläufig und kann sich auf Grund von Hotelreservierungen u.ä. noch verändern. 

 

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. 

 

Andreas Feistel 

Ingo Krah 

An alle Vereinsmitglieder:innen des RSV Rheinstolz Wyhl
der Verein plant für Ende Juli 2022 eine mehrtägige Etappenfahrt von Wyhl nach Monaco. Die
Etappenfahrt wird von Andreas Feistel und Ingo Krah organisiert.

Die Etappenfahrt startet am Di 26.07.22 in Wyhl und endet am 30.07.22 in Monaco. Am 31.07.22
fi
ndet die Heimreise statt. Begleitet wird die Etappenfahrt mit einem Begleitfahrzeug, wobei sich
die Teilnehmer beim Fahren des Begleitfahrzeuges abwechseln. Die Übernachtungen in den
Etappenorten werden organisiert.

Bei der Etappenfahrt handelt es sich nicht um ein Rennen, sondern um einen gemeinsamen
Hobbyausfahrt. Die Teilnehmer können auch nur Teile der Etappen fahren und die restlichen
Kilometer im Begleitfahrzeug zurücklegen. Das Begleitfahrzeug wird die Teilnehmer auf den
Etappen begleiten.

Hier nun die Fakten:

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Andreas Feistel

Ingo Krah

Zeitraum:
Abfahrt am 26.07.22 in Wyhl
Ankunft am 30.07.22 in Monaco
Rückreise am 31.07.22 von Monaco nach Wyhl

Reisepreis:
etwa 500 /pro Person inkl. Hotels und Begleitfahrzeug
abhängig von Teilnehmerzahl und Hotel- bzw. Fahrzeugkosten

Strecke:
5 Etappen mit Gesamt 760km und etwa 10.000hm (Details siehe unten)

Anmeldung:
Wer Interesse zur Teilnahme hat, sollte sich bis zum 30.04.22 über das
Kontaktformular der RSV Wyhl Webseite melden. Eine verbindliche Anmeldung
wird zu Ende Mai erfolgen.

Etappe 1:
Wyhl - Lyss (CH)
163 km | 1300 hm

Etappe 2:
Lyss (CH) - Sembrancher (CH)
155 km | 1670 hm

Etappe 3:
Sembrancher (CH) - Ivrea (ITA)
142 km | 2460 hm

Etappe 4:
Ivrea (ITA) - Pratolungo (ITA)
166 km | 1230 hm

Etappe 5:
Pratolungo (ITA) - Monaco
135 km | 2780 hm

Der Streckenverlauf ist vorläufig und kann sich auf Grund von Hetelreservierungen u.ä. noch
verändern.

An alle Vereinsmitglieder:innen des RSV Rheinstolz Wyhl
der Verein plant für Ende Juli 2022 eine mehrtägige Etappenfahrt von Wyhl nach Monaco. Die
Etappenfahrt wird von Andreas Feistel und Ingo Krah organisiert.

Die Etappenfahrt startet am Di 26.07.22 in Wyhl und endet am 30.07.22 in Monaco. Am 31.07.22
fi
ndet die Heimreise statt. Begleitet wird die Etappenfahrt mit einem Begleitfahrzeug, wobei sich
die Teilnehmer beim Fahren des Begleitfahrzeuges abwechseln. Die Übernachtungen in den
Etappenorten werden organisiert.

Bei der Etappenfahrt handelt es sich nicht um ein Rennen, sondern um einen gemeinsamen
Hobbyausfahrt. Die Teilnehmer können auch nur Teile der Etappen fahren und die restlichen
Kilometer im Begleitfahrzeug zurücklegen. Das Begleitfahrzeug wird die Teilnehmer auf den
Etappen begleiten.

Hier nun die Fakten:

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Andreas Feistel

Ingo Krah

Zeitraum:
Abfahrt am 26.07.22 in Wyhl
Ankunft am 30.07.22 in Monaco
Rückreise am 31.07.22 von Monaco nach Wyhl

Reisepreis:
etwa 500 /pro Person inkl. Hotels und Begleitfahrzeug
abhängig von Teilnehmerzahl und Hotel- bzw. Fahrzeugkosten

Strecke:
5 Etappen mit Gesamt 760km und etwa 10.000hm (Details siehe unten)

Anmeldung:
Wer Interesse zur Teilnahme hat, sollte sich bis zum 30.04.22 über das
Kontaktformular der RSV Wyhl Webseite melden. Eine verbindliche Anmeldung
wird zu Ende Mai erfolgen.

Etappe 1:
Wyhl - Lyss (CH)
163 km | 1300 hm

Etappe 2:
Lyss (CH) - Sembrancher (CH)
155 km | 1670 hm

Etappe 3:
Sembrancher (CH) - Ivrea (ITA)
142 km | 2460 hm

Etappe 4:
Ivrea (ITA) - Pratolungo (ITA)
166 km | 1230 hm

Etappe 5:
Pratolungo (ITA) - Monaco
135 km | 2780 hm

Der Streckenverlauf ist vorläufig und kann sich auf Grund von Hetelreservierungen u.ä. noch
verändern.

An alle Vereinsmitglieder:innen des RSV Rheinstolz Wyhl
der Verein plant für Ende Juli 2022 eine mehrtägige Etappenfahrt von Wyhl nach Monaco. Die
Etappenfahrt wird von Andreas Feistel und Ingo Krah organisiert.

Die Etappenfahrt startet am Di 26.07.22 in Wyhl und endet am 30.07.22 in Monaco. Am 31.07.22
fi
ndet die Heimreise statt. Begleitet wird die Etappenfahrt mit einem Begleitfahrzeug, wobei sich
die Teilnehmer beim Fahren des Begleitfahrzeuges abwechseln. Die Übernachtungen in den
Etappenorten werden organisiert.

Bei der Etappenfahrt handelt es sich nicht um ein Rennen, sondern um einen gemeinsamen
Hobbyausfahrt. Die Teilnehmer können auch nur Teile der Etappen fahren und die restlichen
Kilometer im Begleitfahrzeug zurücklegen. Das Begleitfahrzeug wird die Teilnehmer auf den
Etappen begleiten.

Hier nun die Fakten:

Für weitere Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

Andreas Feistel

Ingo Krah

Zeitraum:
Abfahrt am 26.07.22 in Wyhl
Ankunft am 30.07.22 in Monaco
Rückreise am 31.07.22 von Monaco nach Wyhl

Reisepreis:
etwa 500 /pro Person inkl. Hotels und Begleitfahrzeug
abhängig von Teilnehmerzahl und Hotel- bzw. Fahrzeugkosten

Strecke:
5 Etappen mit Gesamt 760km und etwa 10.000hm (Details siehe unten)

Anmeldung:
Wer Interesse zur Teilnahme hat, sollte sich bis zum 30.04.22 über das
Kontaktformular der RSV Wyhl Webseite melden. Eine verbindliche Anmeldung
wird zu Ende Mai erfolgen.

Etappe 1:
Wyhl - Lyss (CH)
163 km | 1300 hm

Etappe 2:
Lyss (CH) - Sembrancher (CH)
155 km | 1670 hm

Etappe 3:
Sembrancher (CH) - Ivrea (ITA)
142 km | 2460 hm

Etappe 4:
Ivrea (ITA) - Pratolungo (ITA)
166 km | 1230 hm

Etappe 5:
Pratolungo (ITA) - Monaco
135 km | 2780 hm

Der Streckenverlauf ist vorläufig und kann sich auf Grund von Hetelreservierungen u.ä. noch
verändern.

Straßentraining mit Hubert:

Am Dienstag 29.03.22 starten wir nach der Umstellung der Sommerzeit am 27.03.22 unser wöchentliches Ausdauertraining.

Treffpunkt: Kirche Forchheim

Uhrzeit: 18:00 Uhr

1.Trainingstag somit Dienstag 29.03.22 aufgrund der angekündigten Niederschläge am Donnerstag

Dann ab 07.04.22 immer Donnerstags.

 

Die Gruppe aus dem Raum Ringsheim/Kenzingen trifft sich vorher um 17:40 zur Abfahrt nach Forchheim. Treffpunkt Tankhof Kenzingen.

 

Ansprechpartner: Hubert

 

Stand 27.03.22

Gruß Hubert

14.03.2022

Hallo Zusammen, der Onlineshop bei Bioracer ist nun geschlossen und ich möchte mich für die vielen Bestellungen bedanken. Die aktuelle Lieferzeit beträgt etwa 10-13 Wochen, denn auch Bioracer leidet unter Lieferschwierigkeiten der Stoffe.

Noch ein Hinweis an alle Besteller von Ärmlingen und Beinlingen. Bei diesen beiden Artikel gibt es eine Mindestbestellmenge bei Bioracer, die wir nicht erreicht haben. Bei Elmar sind jedoch noch ausreichend Ärmlinge EPIC und Beinlinge Tempest auf Lager. Bitte meldet Euch bei Elmar. Die Bestellpositionen werden nicht ausgeführt.

 

SV

09.03.2022

Vor einigen Tagen fand das letzte Hallentraining der Wintersaison 2021/22 statt.

Trainiert wurde auch dieses mal von November bis Ende Februar immer Montags von 18:00 bis 19:45 Uhr. 

Aufgrund der anhaltenden Coronasituation musste ein Hygienekonzept erstellt werden und auch die Art des Trainings musste etwas angepasst werden, um immer ausreichend Abstand zu haben. Insgesamt gelang alles recht gut, worüber ich abschließend sehr froh bin.

Zusammen hatten wir immer viel Spass dabei, obwohl es besonders in den ersten Wochen recht anstrengend war. 

Einen sehr guten ergänzenden Beitrag lieferte auch dieses Jahr Simon, der ein 30 min. Paket vorstellte, das es in sich hatte. 30 Übungen in 30 min. im Prinzip ohne Pausen waren zu absolvieren, was auch die stärksten Frauen und Männer "fertig" machte. Man war sich aber einig, ohne Input kein Output!

Schön war es auch, dass neue und alte Gesichter zu sehen waren, die am Training teilgenommen haben.

Trotz aller Widrigkeiten aufgrund der Krise haben wir zwar in einem kleinen Team zusammen ordentlich und auch ausdauernd Sport gemacht.

Der Dank geht auch an Frau Herb von der Gemeinde Wyhl, die uns immer ein guter Ansprechpartner war.

 

Im Namen des RSV Rheinstolz Wyhl bedanke ich mich hiermit für das gute Miteinander und den tollen Zusammenhalt in dieser schwierigen Zeit.

 

HV

03.03.2022

Der Onlineshop für die neue RSV Wyhl Radbekleidung ist online. Ab sofort und nur bis zum 13.03.2022 kann die Radbekleidung bestellt werden.

Die Lieferung erfolgt etwa Anfang Mai 2022. Die Abholung ist wie gewohnt bei Elmar Dickele. Die Bezahlung erfolgt nach Abholung per Überweisung aufs Vereinskonto.

Da es sich um Einzelbestellungen handelt, gibt es keine Rückgabemöglichkeit.

Ein Hinweis: HOSE ICON LYCRA Art-Nr. 51824 ist ohne Träger (falsches Bild im Shop) ICON BIBSHORTS Art-Nr. 52147 ist mit Träger.

 

Link zum Onlineshop.

 

Hinweis für Frauen: Alle Oberteile und Hosen sind auch in der Damen Variante erhältlich. Da diese im Onlineshop nicht explizit aufgeführt sind, bitte die gewünschten Artikel bei Ingo Krah bestellen.

 

Bilder per Klick vergrößern.

SV

08.02.2022

Wir dürfen herzlichst einen neuen Sponsor in unserem Team begrüßen:

Die Zimmerei Schwörer GmbH aus Wyhl wird uns ab diesem Jahr unterstützen.

Wir freuen uns, dass vor allem auch in diesen Zeiten unser Verein sowie unser Sport durch die Zimmerei Schwörer GmbH aus Wyhl unterstützt wird. 

 

SV

26.01.2022 Neue Radbekleidung

Am 18. Februar besteht vor der Generalversammlung die Möglichkeit in der Zeit von 16:00 bis 19:30 Uhr im Vereinsheim der Bogensportfreunde Wyhl e.V., Tuchbleicheweg 1, die neue Radbekleidung für die Saison 2022 anzuschauen und die neuen Schnitte in unterschiedlichen Größen anzuprobieren. Da es sich um Einzelberatungen im Beisein eines Vertreters der Herstellerfirma handelt, bitten wir um vorherige Anmeldung über https://www.rsv-wyhl.de/kontakt/  mit der Angabe der Uhrzeit. Vom 18.02 bis 27.02 besteht die Möglichkeit im Online-Shop von Bioracer die neue RSV Radbekleidung zu bestellen. Der Link hierzu wird noch veröffentlicht. Die Lieferung der bestellten Radbekleidung erfolgt Ende April/Anfang Mai.

 

SV

Einladung zur Generalversammlung

Am 18.02.2022 um 19.45 Uhr findet im Vereinsheim der Bogensportfreunde Wyhl e.V., Tuchbleicheweg 1 die Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2021 statt. 

 

Tagesordnung:

  • Eröffnung und Begrüßung
  • Totenehrung
  • Bericht Rechner
  • Bericht Kassenprüfer
  • Berichte aus den Abteilungen
  • Bericht Schriftführer
  • Ehrungen
  • Entlastung der Vorstandschaft 
  • Wahlen: 2. Vorstand; Rechner; Beisitzer
  • Vorschau und Termine für das Vereinsjahr 2022
  • Verschiedenes

 

Die Sitzung findet unter 2G+ Bedingungen statt, die entsprechende Voraussetzung bitte beim Einlass vorlegen.

Wir bitten, dass sich alle Teilnehmer bis zum 16. Februar 2022 vorab über den Kontakt auf der Webseite https://www.rsv-wyhl.de/kontakt/ mit Angabe der teilnehmenden Personenzahl anmelden. Dies ermöglicht uns eine genaue Planung aufgrund der Hygienevorschriften.

 

Die Vorstandschaft freut sich auf Ihr Kommen

Hygienekonzept Generalversammlung 2022
Hygienekonzept GV 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

01.01.2022

Wir haben die Berichte der Seite News aus dem Jahr 2020 archiviert. Ihr findet dieses Archiv unter News Archiv 2021.

 

SV