News

15.09.2018

Wichtige Mitteilung:
Aus gegebenem Anlass weist die Vorstandschaft des RSV Rheinstolz Wyhl darauf hin, dass das Training während der Sommermonate auf dem Gelände der Bogensportfreunde grundsätzlich und ohne Ausnahme nicht erlaubt ist.


Dieses Verbot gilt bis Ende September.

 

Ab dem 01.10.18 kann dort wieder offiziell trainiert werden. 


Gruß Hubert

11.09.2018

Heute führte uns das Frequenz-Intervall Training zu einem besonderen Ort.
Dieser liegt östlich des Niemandlandes, dort wo vor sehr vielen Jahren noch ein Fährbetrieb zw. Frankreich und Baden war.
Ein altes Zollhaus zeugt von dem geschichtsträchtigen Ort.
Auch dort hat der Sturm Lothar voll zugeschlagen. 
Stumpfe Baumrießen stehen am Ufer.
Das Besondere:
An einem Baum hängt ein Bügelbrett samt Bügeleisen in 10 m Höhe. 
Dahinter ein Bobbycar der die Nase in den Himmel streckt.
Da hat sich ein Künstler verewigt.
80 km und zwei Einheiten wurden absolviert. 
Der Abend bescherte uns zugleich, wie als Belohnung noch einen herrlichen Sonnenuntergang. 


Gruß Hubert

13.08.2018

In den vergangenen zwei Tagen fand unser diesjähriges Trainingswochenende statt. Am Samstag waren wir mit 9 Fahrern in Richtung Münstertal  unterwegs. Von dort ging es über den Haldenhof und Böllen nach Wembach im Wiesental. Von dort fuhren wir ins Jägerstüble beim Belchen, wo wir uns mit Spagetti und alkoholfreiem Weizen stärkten. Nachdem wir das obligatorische Gipfelfoto auf dem Belchen geschossen haben, fuhren wir über das Wiedener Eck zurück ins Münstertal und wieder nach Hause. Am Sonntag verlief die Tour über Lahr und den Schönberg ins Kinzigtal bis nach Hornberg. Auch hier stärkten wir uns bei Pasta bzw. Pizza und natürlich auch mit alkoholfreiem Weizen. Mit neuer Energie ging es über das Landwassereck ins Elztal wieder zurück nach Wyhl. Unterm Strich standen an den beiden Tagen sportliche 300km mit 3600hm. 

SV

06.08.2018

Hier die Infos zu den Ausfahrten nächstes Wochenende: Start ist jeweils um 09:30 Uhr in Wyhl an der Festhalle. Samstags führt uns die Tour übers Münstertal zum Belchen wo wir uns bei einer Mahlzeit stärken werden. Weiter geht es dann über Todtnau, Notschrei und Oberried nach Hause (ca 150 km, 2000 Hm). Wer nur die kleine Tour fahren möchte kann ab dem Belchen wieder nach Hause fahren. Sonntags fahren wir über Lahr, Geroldseck, Haslach und Gutach nach Hornberg. Auch dort ist eine Rast vorgesehen. Weiter geht es dann über Niederwasser nach Schonach, Schönwald und Furtwangen. Über den Brend erreichen wir Gütenbach, fahren durch Simonswald und können dann über das Gscheid nach Hause fahren (175 km, 2.300 Hm). Auch hier ist ab Hornberg ein Abkürzen möglich. An beiden Tagen haben die Forchheimer extra für uns ihr Dorffest geöffnet so dass wir dort noch auf dem Heimweg einkehren können. Wir bitten um Rückmeldung wer teilnehmen möchte direkt an Nico Leon oder hier. Danke!

SV

01.08.2018

Auch in diesem Jahr werden wir wieder zwei Vereinsausfahrten organisieren. Termine sind am 11.8. + 12.8.2018. Es wird jeweils zwei Strecken geben. Eine mit ca. hundert Kilometer und die zweite mit ca. 150 km. Beide Strecken werden morgens gemeinsam starten. Nähere Infos folgen.

SV

28.07.2018

Die Vereinsmeisterschaft ausgetragen als ein Einzelzeitfahren hat statt gefunden. Im Anschluss an das "Kurbeln & Schwitzen" wurde am Allmendsee in Kenzingen gemeinsam gefeiert. Die gefahrenen Zeiten lauten wie folgend:

 

6 km Strecke:

Linus Futterer 14:05

Jaqueline Belle 20:20

Miriam Belle 20:05

 

12 km Strecke:

Joel Assmies 20:07

Benedikt Belle 20:13

Matthias Schwörer 20:15

Berthold Köbele 21:00

Nico Leon 21:26

Dietmar Schwörer 21:30

Elmar Dickele 21:51

Ramon Müßle 22:04

David Futterer 21:50

Simon Vogele 22:17

Niklas Lettau 22:43

Jürgen Kaufmann 23:35

Phillip Lettau 23:47

Rudi Herdrich 23:54

Birgit Futterer 23:58

Eva Rosenstiel 24:42

Nadja Belle 24:47

 

Die Sieger in den einzelnen Klassen wurden separat geehrt.

Schnellste Zeit und somit VEREINSMEISTER 2018 ist Joel Assmies.

Glückwunsch an alle Teilnehmer.

CH

19.07.2018

Da die Wettervorhersage für Samstag leider ziemlich schlecht ist wird die Vereinsmeisterschaft auf den Ausweichtermin am 28.07. verschoben. Der Treffpunkt um 14:00 Uhr in Wyhl an der Festhalle bzw. um 14:30 Uhr auf dem "Ringsheimer Sträßle" zwischen Rheinhausen und Ringsheim bleibt gleich. Zur besseren Planung bitten wir um Rückmeldung bis Sonntag den 22.07. entweder direkt an Nico Leon oder hier.

SV

18.07.2018

Bereits am 8. Juli machte sich ein Teil der Hobbygruppe Früh morgens auf den Weg nach Bühl zum Nordschwarzwald Marathon. Um 06:45 Uhr nahmen wir dort die eigentlich 204 km lange Marathon Strecke in Angriff. Zum Einrollen ging es Anfangs durch die Ebene bevor die Strecke langsam in den Schwarzwald einbog. Über Gernsbach, Bad Herrenalb und Bad Wildbad kamen die ersten Höhenmeter, die sich mit angenehmem Rückenwind durch eine herrliche Landschaft zogen. Vor der Verpflegungsstelle am Seibelseckle an der Schwarzwaldhochstrasse kamen wir dann zum ersten Mal so richtig ins Schwitzen. Nach einer langen und schnellen Abfahrt nach Ottenhöfen ging es dann in der Hitze weiter nach Oppenau. Die Kühle des Schwarzwalds wich dort einer Schwüle und dazu gesellte sich auch noch Gegenwind. Über Oberkirch und Durbach ging es wellig wieder zurück Richtung Bühl. Als Krönung wurden wir kurz vor dem Schluss noch an der Verpflegungsstelle in Ulm von der dortigen Brauerei mit alkoholfreiem isotonischem Erfrischungsgetränk verwöhnt und konnten gestärkt die letzten Kilometer in Angriff nehmen. Insgesamt haben wir in knapp 8,5 Stunden 212 km und 3.000 Höhenmeter bewältigt. Eine super organisierte Ausfahrt in einer sehr schönen Landschaft, die wir mit Sicherheit wieder einmal in Angriff nehmen werden!

SV

17.07.2018

Am 21.07. werden unsere Vereinsmeisterschaften stattfinden. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr in Wyhl an der Festhalle oder um 14:30 Uhr auf dem "Ringsheimer Sträßle" zwischen Rheinhausen und Ringsheim wo die Vereinsmeisterschaften stattfinden werden. Anschließend werden wir am Nachtallmendsee in Kenzingen Grillen und den Abend ausklingen lassen. Aufgrund der aktuell recht schlechten Wettervorhersage tendieren wir eher zum Ausweichtermin am 28.07. Die Entscheidung hierzu fällt spätestens am Donnerstag.

SV

25.06.2018

Unsere Hobbygruppe hat am Samstag eine Tagestour in den Schwarzwald unternommen: Über das Gscheid ging es nach Simonswald, die Wildgutach hinauf und durch das Hexenloch zur kalten Herberge. Bei optimalen Wetterbedingungen haben wir in Vöhrenbach bei Spaghetti unsere Speicher wieder aufgefüllt, bevor es über die Linachtalsperre, Furtwangen, Schonach, das Prechtal und Elzach wieder nach Hause ging. Am Ende des Tages standen knappe 200 km und 2.150 Höhenmeter auf dem Tacho. Eine sehr schöne Ausfahrt in einer landschaftlich tollen Gegend!

SV

31.05.2018 – Information der Sonntagsradler

Ab dem 17. Juni gibt es einen neuen Start/Ziel Ort für die Sonntagsradler.

Wir treffen uns um 11 Uhr in Riegel an der Brauerei.

Die Wyhler Fahrer treffen sich bereits um 10:30 Uhr in Wyhl am Einkaufsmarkt Netto.

Von dort geht es nach Endingen zum Lidl Parkplatz wo die Fahrer aus Endingen warten.

Um 10:45 Uhr fahren alle gemeinsam nach Riegel.

Von dort werden Touren zwischen 50-80 km incl. Cafépause angeboten.

Fahrer die anschließend noch weiter radeln möchten, können sich gerne zusammentun und weiterfahren.

Neulinge sind herzlich willkommen.

Über reges Interesse freuen sich die Sonntagsradler.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Miketta, den Sie unter der folgenden Mailadresse erreichen können: mikettachristian@aol.com  

 

HV

07.05.2018

Die MTB Racer des RSV Wyhl starteten am vergangenen Sonntag mit 8 Fahrern in Urach beim ersten Lauf zum Kids und Täler Cup.

Ergebnisse:

Jacqueline Platz 8

Miriam Platz 12

Philipp Platz 20

Linus Platz 40

David Platz 12

Niklas Platz 14

Noah Platz 18

Nadja Platz 5

 

Bilder sind per Klick vergrößerbar.

SV

12.04.2018

Es besteht wieder die Möglichkeit die beliebten RSV Wyhl Radsocken von Bioracer zum Preis von 14,00€ zu bestellen. Bei Interesse bitte direkt an Mike Müller wenden oder hier eine kurze Nachricht schreiben.

 

SV

25.03.18 / 27.03.2018 / 30.03.18

Der RSV aktiv in den Frühling

 

Der Trainingsauftakt in die neue Radsaison 2018 begann am Sonntag 25.03.18 mit der von Christian angeführten ersten Ausfahrt der neuen Hobbygruppe. Diese erste Tour führte bei gutem Wetter nach Breisach und dann auf Umwegen zurück nach Wyhl. 40 km standen am Ende auf den Tachos.

 

Am Dienstag 27.03.18 begann dann das erste Grundlagenausdauer - Straßentraining, das aufgrund aufkommendem Regen kurz ausgefallen ist. Trotzdem wurden immerhin 40 km bei einem guten Schnitt absolviert. Der aufkommende Rückenwind brachte das Team rasch nach Hause, bevor es richtig ungemütlich wurde.

 

Am Freitag 30.03.18 organisierte Mike ein MTB / Crosstraining das die Teilnehmer an den Hausberg führte. Dabei waren auch die beiden sehr motivierten Neueinsteiger Jannik aus Riegel und Fabio aus Herbolzheim, die gleich Mal einen sehr guten Eindruck machten. Der Respekt der anderen Sportler war Ihnen damit sicher!

 

Ein weiteres Team war am heutigen Freitag unter der Leitung von Axel aktiv.

Diese Endurogruppe durchpflügte mit viel Spass den Haberberg. Herzlichen Dank an Louis und seinen Papa Peter. 

 

Guter Auftakt in die Saison - jetzt fehlen nur noch die entsprechenden Temperaturen.

 

HV

21.03.2018

Der Trainingsauftakt in die neue Radsaison 2018 steht unmittelbar bevor. Wir sind aktuell noch in der Trainingsfeinplanung, um die unterschiedlichen Gruppen(Rennrad, Enduro & MTB) ideal aufteilen zu können.

Dazu gibt es wie 2017 feste Trainingstage, Treffpunkte, Uhrzeiten sowie Ansprechpartner, die wir in den kommenden Tagen noch fest legen werden.

Bitte orientiert Euch an der Menüleiste der Homepage unter: "Trainingszeiten".

Dort findet Ihr die relevaten Informationen. Details werden dann wöchentlich über WhatsApp mitgeteilt.(z.B. auch, wenn ein Training wegen aufkommendem Regen evt. mal ausfällt).

Die WhatsApp Trainingsgruppe bitte so nutzen, wie es in der Jugendversammlung angesprochen wurde - Danke

 

HV

18.03.2018

Der RSV Wyhl bietet ab dem 18. März 2018 eine weitere Hobbyrennradgruppe an!

Treffpunkt: immer Sonntags um 11:00 Uhr am Netto Parkplatz in Wyhl.

Ideal für Neulinge, Einsteiger oder Wiedereinsteiger.

Moderates Tempo und Etappen von 70 bis 110 km.

Eine Vereinsmitgliedschaft für die Teilnahme ist nicht notwendig. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Miketta, den Sie unter der folgenden Mailadresse erreichen können: mikettachristian@aol.com  

 

HV

28.02.2018

Am vorgangen Montag 26.02.2018 fand das letzte Hallentraining der Wintersaison 2017/18 statt. Zu Beginn waren lange Gesichter zu sehen, denn jedem war klar, heute abend endet das Hallentraining. Wir hatten über die letzten 4 Monate zusammen viel Spass. Geleistet wurde trotzdem einiges z.B. in Form von Zirkeltraining, Teamstaffelläufen, Treppendauerlauf, Koordinationstraining u.v.a.m.

Trotzdem kam der gesellige Teil nicht zu kurz, denn auch am letzten Trainingsabend besuchte man Uli´s Resti in Wyhl, um dort eine feine Pizza zu essen.

Das Angebot des RSV über den Winter einen Hallentraining anzubieten, wurde auch dieses Jahr wieder mehr als gut angenommen.

 

HV

13.02.2018

Am 02.03.2018 findet die Jugend- und die Generalversammlung im Vereinsheim des Bogensportvereins statt. Start für die Jugendversammlung ist um 18:45 Uhr, die Generalversammlung beginnt im Anschluss ab 19:45 Uhr.

 

SV

03.02.2018

Hallo zusammen, wir treffen uns morgen um 5:30 Uhr in Riegel am Pendlerparkplatz, da das U23 Rennen ja schon um 11 Uhr beginnt. Bitte jeder 15 Euro für den Transfer und 27,50 Euro für den Eintritt mitbringen. Das wird ein Hammer Event, ich freue mich. 

 

Mathias Müller

23.01.2018

Am 4. Februar startet Manuel Müller bei der Cross-WM in Valkenburg. Der RSV Wyhl organisiert hierfür einen Bustransfer für interessierte Zuschauer. Abfahrt ist am 04.02. um 7:00 Uhr, sodass das Eliterennen angeschaut werden kann. Der Eintrittspreis für Zuschauer beträgt 27,50€ (Kinder bis 12 Jahre frei). Hierfür bitten wir um verbindliche Anmeldung über Simon Vogele (hier klicken) bis spätestens Mittwoch

 

Teilnehmerliste:

Mike Müller

Helmut Müller

Rudi Herdrich

Christina Müller

Benedikt Belle

Nadja Belle

Sandra Matt

David Futterer

Niklas Lettau

Philipp Lettau

Christoph Herdrich

Thomas Schott

Sebastian Schmidt

Chris Wehrle

Mathias Müller

      

SV

23.01.2018

Mit seiner Bronze-Medaille bei der DM und dem Gesamtsieg im Deutschland-Cup hat Manuel Müller sich das Ticket für die Cross-WM im niederländischen Valkenburg gesichert.

Glückwunsch an Manuel, eine gesunde Vorbereitung und eine gute WM.

 

SV

16.01.2018

Am vergangenen Wochenende fand in Bensheim die Deutsche Meisterschaft im Querfeldein statt. Vom RSV waren folgende Fahrer am Start:

 

Masters 3, Gabriel Müller, Platz 29

Schüler U15, Philipp Lettau, Platz 30

Jugend U17w, Nadja Belle, Platz 3

Jugend U17m, David Futterer, Platz 28

Jugend U17m, Niklas Lettau, Platz 31

Masters 2, Mike Müller, Platz 17

Frauen Elite, Sandra Matt, Platz 19

Männer Elite, Manuel Müller, Platz 3

 

Pressebericht

SV

13.01.2018

Hallo MTB Fahrer,

 

wetterbedingt findet bis zum 25. März 2018 kein regelmäßiges MTB Training statt.

Sollten sich aber vier oder mehr Fahrer zusammenfinden kann mit Axel ein Termin ausgemacht werden.

Nach dem 25. März gibt es dann freitags wie gewohnt das MTB Training.

Es ist auch geplant mit dem MTB Team größere Wettkampfveranstaltungen als Besucher oder Teilnehmer zu besuchen.

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnehme bei den Indoor Trainings am Montag von 18:00 - 20:00 Uhr in der Sporthalle Wyhl.

 

SV

07.01.2018

Ergebnisse vom heutigen Crossrennen in Eckwersheim/Frankreich.

Philipp Platz 8

David Platz 6

Niklas Platz 8

Nadja Platz 2

Manuel Platz 2

Gabriel Platz 17

 

SV

06.01.2018

Wyhler Sportler wurden beim Neujahrsempfang der Gemeinde geehrt.

Nadja Belle wurde für ihren 3. Platz bei der DM- Cross mit der Silbermedaille geehrt. Manuel Müller wurde für den 25. Platz bei der Cross EM und den 3. Platz bei der Cross DM mit der Goldmedaille geehrt. David Futterer und Philipp Lettau wurden für die Teilnahmen bei der Cross DM mit der der Silbermedaille geehrt.

SV

01.01.2018

Wir haben die Berichte der Seite News aus dem Jahr 2017 archiviert. Ihr findet dieses Archiv unter News Archiv 2017.

 

SV