Corona Themen und Infos

Es gelten neue Regelungen ab dem 07.06.2021

 

https://www.badischer-radsportverband.de/corona

 

Diese Regelungen sind ab sofort gültig.

 

Unabhängig von den Öffnungsschritten (Inzidenz unter 100): Treffen (im öffentlichen und privaten Raum, gilt auch für privates gemeinsames Trainieren): 2 Haushalte, max. 5 Personen; Kinder bis einschl. 13 Jahre, geimpfte und Genese zählen nicht (§ 10 CoronaVO)

 

Für alle Öffnungsstufen gilt:

die §§ 4, 6 und 7 – Hygieneanforderungen, Hygienekonzept und Datenverarbeitung für alle Öffnungsstufen.

Es muss ein Hygienekonzept vorliegen, die Hygienanforderungen eingehalten werden und alle Anwesenden (digital oder analog) erfasst werden.

Die Teilnehmer / Zuschauer müssen einen tagesaktuellen, negativen Coronatest oder Nachweis Geimpft oder Genesen vorlegen. (§21 Abs. 8 CoronaVO)

 

Zusätzlich gilt bei Inzidenz 5 Tage unter 50:

Es gilt automatisch Öffnungsstufe 3

Private Treffen mit 10 Personen aus maximal 3 Haushalten + zusätzlich 5 Kinder bis einschl. 13 Jahre aus bis zu 5 Haushalten

 

Inzidenz 5 Tage unter 35:

Wegfall der Testpflicht bei Veranstaltungen im Außenbereich, damit auch für Radsport-Training

 

 

Öffnungsstufe 1

Gültig wenn: 7-Tage Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt

Kontaktarmer Sport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien und organisierter Vereinssport im öffentlichen Raum in Gruppen bis max. 20 Personen (§21 Abs. 1 Nr. 15 CoronaVO)

Spitzen- und Profisport-Veranstaltungen im Freien mit bis zu 100 Zuschauer*innen möglich. (Abstandsgebot beachten!) (§21 Abs. 1 Nr. 8 CoronaVO)

Kontaktarmer Amateur-Wettkämpfe im Freien maximal 20 Sportler*innen, bis zu 100 Zuschauer*innen (§21 Abs. 1 Nr. 8 CoronaVO)

Nicht-notwendige Gremiensitzungen in Vereinen (=Vorstandssitzung) bis zu 10 Personen innen oder 100 Personen außen möglich! (§210 Abs. 1 Nr. 4 CoronaVO)

 

Öffnungsstufe 2

Gilt wenn: nach Öffnungsstufe 1 die 7-Tage Inzidenz nach 14 Tagen weiterhin sinkt

zusätzlich kontaktarmer Freizeit- und Amateursport in geschlossenen Räumen erlaubt, eine Person je angefangen 20qm Fläche zugelassen (§21 Abs. 2 Nr. 11 CoronaVO)

Profi-, Spitzensport- und kontaktarme Amateursportveranstaltungen mit bis zu 250 Zuschauer*innen außen / bis zu 100 Zuschauer*innen innen ohne Teilnehmerbegrenzung (Abstandsgebot beachten!) (§21 Abs. 2 Nr. 7 CoronaVO)

Gremiensitzungen bis 100 Personen innen und 250 Personen außen (§ 21 Abs. 2 Nr. 5 CoronaVO)

 

Öffnungsstufe 3

Gilt wenn: nach Öffnungsstufe 2 die 7-Tage Inzidenz 14 Tage weiterhin sinkt oder Inzidenz 5 Tage unter 50

erlaubte Zuschauer*innen bei Sportwettkämpfen: innen 250 Personen / außen 500 Personen (§21 Abs 3 Nr. 5 CoronaVO)

 

Die geltenden Regelungen werden durch das örtliche Gesundheitsamt bekannt gegeben.

 

SV

Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung mit Öffnungsschritten
210603_auf_einen_Blick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
DOSB_Leitplanken_erklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.1 KB
DOSB_Leitplanken_Grafik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.5 KB
Empfehlungen Radsport.pdf
Adobe Acrobat Dokument 465.9 KB
Hygienetipps.pdf
Adobe Acrobat Dokument 971.7 KB